<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 29-07-2022
    german 29-07-2022
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Politik

    Xinjiang-bezogener Bericht ist eine vollkommene Farce, die von den USA und vom Westen inszeniert wurde

    (CRI)

    Freitag, 29. Juli 2022

      

    S?mtliche Lügen und Gerüchte im Zusammenhang mit Xinjiang werden angesichts der Tatsachen von selbst zusammenbrechen und der finstere Versuch einiger L?nder, durch die Manipulation von Angelegenheiten im Zusammenhang mit Xinjiang China zu verleumden, ist zum Scheitern verurteilt. Dies erkl?rte der Sprecher des chinesischen Au?enministeriums Zhao Lijian am Donnerstag auf der regul?ren Pressekonferenz in Beijing.

    Weiter bekr?ftigte der Sprecher, China fordere die UN-Hochkommission für Menschenrechte auf, auf der richtigen Seite der Geschichte zu stehen und die Ver?ffentlichung des Xinjiang-bezogenen Berichts, der auf falschen Informationen und Anschuldigungen basiert, abzulehnen.

    Meldungen zufolge haben fast 1000 in- und ausl?ndische NGOs einen gemeinsamen Brief an die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Michelle Bachelet, geschickt, um sich gegen die Ver?ffentlichung des Berichts über Xinjiang zu wehren.

    Auf die Taiwan-Frage eingehend erkl?rte Zhao Lijian, China habe den USA seinen festen Standpunkt in letzter Zeit mehrfach klar gemacht, den Taiwan-Besuch der Vorsitzenden des US-Repr?sentantenhauses, Nancy Pelosi, entschieden abzulehnen. Sollten die USA eigensinnig ihren Weg gehen, werde das chinesische Milit?r auf keinen Fall tatenlos zusehen.

    Zur chinesisch-amerikanischen Zusammenarbeit in Wissenschaft und Technik sagte Zhao, die Vereinigten Staaten sollten dem normalen wissenschaftlichen und kulturellen Austausch und der Zusammenarbeit zwischen beiden L?ndern keine Hindernisse in den Weg legen und China nicht seiner legitimen Entwicklungsrechte und -interessen berauben oder diese sch?digen. Die chinesisch-amerikanische Zusammenarbeit in Wissenschaft und Technik komme den gemeinsamen Interessen beider Seiten zugute, so Zhao Lijian weiter.

    In Bezug auf die Ankündigung der USA, Gro?britanniens und Australiens über ihre Atom-U-Boote-Zusammenarbeit erkl?rte Zhao Lijian, China fordere die drei L?nder auf, die Wünsche der L?nder in der Region zu respektieren und ihre Entscheidung zur Entwicklung und Einschr?nkung der Zusammenarbeit aufzuheben, um eine Gef?hrdung von Frieden und Sicherheit in der Region und in der ganzen Welt zu vermeiden.

    Als Reaktion auf die ?u?erungen von US-Beamten, die die Zusammenarbeit zwischen China und Sri Lanka diskreditierten, erkl?rte Zhao, China hoffe, dass die Vereinigten Staaten Sri Lanka aufrichtig helfen, die aktuellen Schwierigkeiten zu bew?ltigen, seine Schuldenlast zu verringern und eine nachhaltige Entwicklung zu verwirklichen, anstatt jede Gelegenheit auszunutzen, andere L?nder zu diskreditieren und sich auf geopolitische Spiele einzulassen. 

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Unterhaltung

    L?ndlicher Filmvorführer eines Openair-Kinos in Tibet

    Lodro lebt im Kreis Damxung in Lhasa und ist ein l?ndlicher Filmvorführer in gemeinnützigen Openair-Kinos. Seit 1985 ist er in fast zweihundert D?rfer im Grasland von Nordtibet gereist.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>