<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 25-07-2022
    german 25-07-2022
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Wirtschaft

    Experten erwarten Reiseboom w?hrend der Schulferien

    (CRI)

    Montag, 25. Juli 2022

      

    Mit dem Beginn der Sommerferien der chinesischen Grund- und Mittelschulen erleben die gro?en touristischen Attraktionen in mehreren Landesteilen einen Besucheransturm. Dem ?2022 Summer Tourism Market Trends Report“ zufolge, der neulich von der chinesischen Nationalen Tourismusbeh?rde ver?ffentlicht wurde, haben die Buchungen für Flugtickets das Niveau von 2019 erreicht. Auch die Auslastung der Hotels hat sich demnach erholt und liegt bei 70 Prozent von 2021.

    Reiseunternehmen und zahlreiche Reiseziele in allen Landesteilen nutzen die Hochsaison des Sommertourismus, um touristische Projekte zu lancieren, die auf die individuellen Bedürfnisse der verschiedenen Besuchergruppen zugeschnitten sind, wie Familien-, Studien- und Abschlussreisen, und von den Touristen gut angenommen werden.

    Lei Haisu, Manager der Serviceabteilung der China Tourism Group, sagt: ?Wir haben diesen Sommer mehr als 90 Reiserouten und damit verbundene Produkte organisiert. Natürlich geht es aber vor allem darum, die bestehenden Reiseangebote zu optimieren, damit sie den Anforderungen der g?ngigen COVID-19-Pr?vention und -Kontrolle entsprechen.“

    Im Zuge der wissenschaftlichen und pr?zisen Pr?vention und Kontrolle der Pandemie lockern immer mehr Regionen die Beschr?nkungen für Reisen zwischen den Provinzen. Dadurch nahm die Nachfrage nach Familienreisen in diesem Sommer deutlich zu, verglichen mit den Kurzreisen in der ersten Jahresh?lfte, bei denen es sich haupts?chlich um lokale und Vorortreisen handelte. Durch die Lockerung der COVID- Beschr?nkungen haben sich der Reiseradius und die Reisezyklen der Menschen erheblich vergr??ert.

    Mit Beginn der Schulferien beginnt auch die Hochsaison der Buchung von Familienreisen. Jüngste Daten zeigen, dass viele Grundschüler und ihre Eltern in diesem Sommer an die Küste oder auf Inseln reisen, zum Beispiel auf die Insel Hainan, nach Haikou, Qingdao und Xiamen, w?hrend auch die nordwestchinesischen Provinzen, wie Qinghai, Gansu und Xinjiang begehrte Reiseziele sind.

    Die Region Daolang im nordwestchinesischen Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang erlebt in diesen Tagen einen Reiseboom. Zu den lokalen Attraktionen z?hlen vor allem eine gro?e Wüste, die besondere kulturelle Folklore der Daolang-Ethnie sowie die lokalen Bauern-Gem?lde. Der Tourist Li Shanwen erkl?rt: ?Ich habe mein Kind zu dieser Ferienreise mitgenommen, um die Sitten und Gebr?uche in Xinjiang kennenzulernen. Wir haben die Rauheit der Wüstenlandschaft und die einzigartige Kultur der Daolang erlebt. Wir haben uns mehrere Galerien der Bauern-Gem?lde hier angesehen. Der starke Farbkontrast dieser Bilder hat mich und auch mein Kind tief beeindruckt.“

    In den vergangenen Tagen herrschten in mehreren Teilen Chinas extrem hohe Temperaturen. In Zhangjiajie in der zentralchinesischen Provinz Hunan sind die Reiseattraktionen zu 98 Prozent bewaldet. Zwei Wochen lang kamen t?glich mehr als 10.000 Menschen in das idyllische Gebiet. Fast 40 Prozent der Besucher waren Schüler, die diesen Ort für ihre Sommerferien gew?hlt hatten und die Kühle des Waldes genie?en wollten.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Unterhaltung

    L?ndlicher Filmvorführer eines Openair-Kinos in Tibet

    Lodro lebt im Kreis Damxung in Lhasa und ist ein l?ndlicher Filmvorführer in gemeinnützigen Openair-Kinos. Seit 1985 ist er in fast zweihundert D?rfer im Grasland von Nordtibet gereist.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>