<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 21-07-2022
    german 21-07-2022
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Kultur

    Wu Weishans Skulptur ?Bronzestatue von Jianzhen“ in Tokio enthüllt

    (CRI)

    Donnerstag, 21. Juli 2022

      

    Die ?Bronzestatue von Jianzhen“, die von dem international bekannten Bildhauer und Direktor des Chinesischen Nationalen Kunstmuseums, Wu Weishan, geschaffen wurde, ist am Mittwoch im Ueno-Park in Tokio eingeweiht worden.

    Die ?Bronzestatue von Jianzhen“ ist eine einfache, 250 Zentimeter hohe Statue, die mit Sockel 280 Zentimeter hoch und aus Messing gegossen ist. Das Werk ist eine Darstellung von Jianzhen, einem chinesischen M?nch aus der Tang-Dynastie, der allen Widrigkeiten zum Trotz sechsmal nach Japan aufbrach.

    Die Bronzestatue wurde von chinesischen und japanischen G?sten enthüllt, darunter dem chinesischen Botschafter in Japan Kong Xuanyou, Tokios Gouverneurin Koike Yuriko und dem japanischen Au?enminister Miyake Shingo.

    Kong sagte in einer Rede, Meister Jianzhen sei ein Pionier in der Geschichte des chinesisch-japanischen Kulturaustauschs gewesen und ein Symbol für die lange Geschichte des freundschaftlichen Austauschs zwischen China und Japan. Es sei von gro?er Bedeutung, dass die Bronzestatue im Vorfeld des 50. Jahrestags der Normalisierung der diplomatischen Beziehungen zwischen China und Japan enthüllt worden sei und nun dauerhaft im Ueno-Park stehe.

    Koike Yuriko erkl?rte, Meister Jianzhen habe viele Schwierigkeiten überwunden, um nach Japan zu gelangen, und einen gro?en Einfluss auf die japanische Kultur ausgeübt. ?Wir freuen uns darauf, durch unseren Austausch eine bessere Zukunft zu gestalten.“

    Miyake Shingo brachte in seiner Rede die Hoffnung zum Ausdruck, dass der kulturelle und wirtschaftliche Austausch zwischen den beiden L?ndern in Zukunft weiter gef?rdert werde, um das gegenseitige Verst?ndnis zu verbessern, und wünschte sich eine kontinuierliche Entwicklung der chinesisch-japanischen Beziehungen.

    Wu Weishan sagte in einer Videobotschaft, die Einweihung der Bronzestatue in Tokio k?nne dazu beitragen, gemeinsam der aktiven Rolle von Meister Jianzhen für den Frieden und die Zivilisation zu gedenken.

    Jianzhen (688-763) wurde vor mehr als 1.200 Jahren im Jahr 743 von japanischen M?nchen eingeladen, doch erst nach fünf vergeblichen Versuchen innerhalb von mehr als zehn Jahren erreichte er sein Ziel. Er brachte den Buddhismus und einige buddhistische Schriften nach Japan und machte sich dort auch als Mediziner einen Namen. Zudem führte er den Tang-Stil in die japanische Architektur und Bildhauerei ein und trug zur F?rderung der Freundschaft zwischen dem chinesischen und dem japanischen Volk bei.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Unterhaltung

    L?ndlicher Filmvorführer eines Openair-Kinos in Tibet

    Lodro lebt im Kreis Damxung in Lhasa und ist ein l?ndlicher Filmvorführer in gemeinnützigen Openair-Kinos. Seit 1985 ist er in fast zweihundert D?rfer im Grasland von Nordtibet gereist.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>