<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 07-07-2022
    german 07-07-2022
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Kultur

    Die Vergangenheit und Gegenwart der Marco-Polo-Brücke

    (CRI)

    Donnerstag, 07. Juli 2022

      


    Foto von VCG

    China ist seit der Antike als ?Land der Brücken“ bekannt und hat über Jahrtausende eine Brückenkultur mit historischen Relikten und lokalen Besonderheiten herausgebildet. Die Lugou-Brücke, auch Marco-Polo-Brücke genannt, in Beijing ist eine von vier alten, bekannten Brücken in China und hat eine Geschichte von 830 Jahren. Sie ist die vollst?ndigste Bogensteinbrücke, die in Nordchina erhalten ist. Der italienische Reisende Marco Polo nannte sie eine ?riesige und sch?ne Steinbrücke“. Die Brücke hat die Geschichte der Stadt Beijing bezeugt, insbesondere die Geschichte des Widerstandskrieges gegen die japanische Aggression (1937-1945).

    In einem exklusiven Interview mit der China News Agency erkl?rte Li Wei, Direktor des Lugou Bridge Heritage und Cultural Development Center, die erstaunliche exquisite Baustruktur der alten Brücke: ?Die Lugou-Brücke ist hinsichtlich ihrer Konstruktion sehr solide. Es gibt viele gro?e Steinplatten, die unter der Brücke miteinander verbunden sind. Diese Steinplatten drücken eng aneinander und machen die gesamte Brücke sehr stabil.“

    Bei einem Spaziergang auf der Lugou-Brücke fallen Besuchern vor allem die Steinl?wen in ihren verschiedenen Formen ins Auge. Li Wei zufolge haben diese viele Dynastien durchlebt und jede Dynastie hat sie repariert oder neue L?wen hinzugefügt, was zu einer Vielzahl von Formen und einer gro?en Anzahl an Figuren geführt hat. ?Wenn Besucher auf der Brücke wandern, k?nnen sie normalerweise nur die L?wen sehen, die vor ihnen stehen. Allerdings gibt es auch noch mehrere Steinl?wen, die den Besuchern den Rücken zudrehen und deshalb nicht leicht zu sehen sind. So k?nnen Besucher die genaue Anzahl der Steinl?wen nur schwer z?hlen. Insgesamt gibt es 501 Steinl?wen auf der Brücke.“

    Die Sch?nheit der Lugou-Brücke liegt nicht nur in ihrer Architektur selbst. Den Mond an der Lugou Brücke zu bewundern, ist seit jeher eine Gewohnheit chinesischer Gelehrter, sodass viele ausgezeichnete Gedichte und Reiseartikel zu diesem Thema hinterlassen wurden. Li Wei sagt: ?Einschlie?lich Marco Polo. In seinen Reiseberichten ?Die Wunder der Welt‘ schrieb er, es sei eine riesige und sch?ne Steinbrücke. Sie sei erstaunlich. Aus diesem Grund wird diese Brücke im Ausland auch Marco-Polo-Brücke genannt. Die Marco-Polo-Brücke ist heutzutage ein gutes Medium zum Kulturaustausch zwischen China und dem Rest der Welt.“

    An der Stadtmauer der ehemaligen kleinen Trabantenstadt Wanping am Ende der Lugou-Brücke sind noch gut die Einschussl?cher von Kugeln sichtbar. Vor mehr als 80 Jahren brach auf der Lugou-Brücke der ?Zwischenfall an der Marco-Polo-Brücke“ aus, der die Welt schockierte und den Beginn des Widerstandskrieges gegen die japanische Aggression markierte. In den vergangenen Jahrzehnten sind die Lugou-Brücke und das Gebiet von Wanping zu einer wichtigen patriotischen Bildungsbasis in China geworden.

    Die Lugou-Brücke hat daher nicht nur den Wert eines Weltkulturerbes, sondern ist auch ein Denkmal des Weltfriedens. Sie veranlasse mehr Menschen dazu, sich an die Geschichte zu erinnern, den Frieden zu sch?tzen und gemeinsam eine bessere Zukunft zu schaffen, so Li Wei.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Unterhaltung

    L?ndlicher Filmvorführer eines Openair-Kinos in Tibet

    Lodro lebt im Kreis Damxung in Lhasa und ist ein l?ndlicher Filmvorführer in gemeinnützigen Openair-Kinos. Seit 1985 ist er in fast zweihundert D?rfer im Grasland von Nordtibet gereist.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>