<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 09-06-2022
    german 09-06-2022
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Kultur

    Innovative Jadeschnitzereien mit den natürlichen Farben der Jade

    (CRI)

    Donnerstag, 09. Juni 2022

      

    ?Beim Schnitzen von Jade mit verschiedenen natürlichen Farben muss man je nach Form und Position der farbigen Jadebereiche seine Kreativit?t und seinen Einfallsreichtum spielen lassen sowie unterschiedliche Schnitztechniken benutzen, um eine klassische und perfekte Jadeschnitzerei zu schaffen.“ In einer Werkstatt für Jadeschnitzerei in der Stadt Langfang in der zentralchinesischen Provinz Hebei malt Sun Dianguo zuerst die Formen eines Blattes und der Blattadern auf die grünen Bereiche einer Jade, deren Hauptteil wei? ist. Dann poliert er den Stein immer wieder mit einer Maschine, bis der Umriss des Blattes auftaucht.

    Jadeschnitzerei geh?rt zu den ?ltesten Schnitzereien Chinas. Von Figuren von Menschen und Tieren über Gef??e und Blumen bis zu Fingerringen und Siegeln – die zahlreichen mit ausgezeichneten Handwerkstechniken hergestellten vielf?ltigen Jadeschnitzereien gelten als ?Schatz aus dem Osten“. Insbesondere die innovative Jadeschnitzerei mit den natürlichen Farben der Jade hat durch die geschickte Kombination von Werkthemen und kreativen Ideen einen hohen künstlerischen Wert.

    Entwerfen, mit der Maschine polieren, schnitzen, mit der Hand polieren – um eine Jadeschnitzerei fertigzustellen, sind mehr als zehn Schritte notwendig. Sun Dianguo erkl?rt: ?Bei diesem Werk ?Blühende Strauchp?onien zeigen Wohlstand‘ habe ich im wei?en Teil der Jade eine Strauchp?onie und im gelben und schwarzen Teil eine l?chelnde Katze geschnitzt. Oben an der Strauchp?onie gab es einen kleinen Flecken und ich habe ihn kreativ zu einem fliegenden Schmetterling über der Strauchp?onie gemacht. Damit werden nicht nur die natürlichen Farben und Streifen der Jade beibehalten, das Werk wird auch vitaler und lebendiger. Ein ausgezeichnetes Werk ist eine perfekte Kombination der Inspiration der Menschen und der Kreation der Natur. Es hat daher gro?en künstlerischen und kulturellen Wert.“

    Sun Dianguos Schnitztechnik geht auf die Qing-Dynastie (1644-1911) zurück und ist von seiner Familie von Generationen zu Generationen weitergegeben worden.

    In den vergangenen 40 Jahren hat Sun mit seinen H?nden unz?hligen Jadesteinen Leben eingehaucht. Er hat den Titel ?Meister der Volkskunst der Provinz Hebei“ erhalten, w?hrend die Jadeschnitztechnik der Familie Sun in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Provinz Hebei aufgenommen wurde.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Unterhaltung

    L?ndlicher Filmvorführer eines Openair-Kinos in Tibet

    Lodro lebt im Kreis Damxung in Lhasa und ist ein l?ndlicher Filmvorführer in gemeinnützigen Openair-Kinos. Seit 1985 ist er in fast zweihundert D?rfer im Grasland von Nordtibet gereist.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>