<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 15-02-2022
    german 15-02-2022
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Gesellschaft

    Umfassender Service im Olympischen Dorf in Beijing

    (German.china.org.cn)

    Dienstag, 15. Februar 2022

      

    Da die Athleten selbstverst?ndlich im Mittelpunkt der Olympischen Spiele stehen, bietet auch das Olympische Dorf in Beijing den Sportlern einen exzellenten Service – vom perfekt abgestimmten Speiseplan, über Unterhaltungsangebote, bis hin zur medizinischen Versorgung.


    Shen Qianfan (m.), Generaldirektor der Abteilung für Planung und Betrieb des Olympischen Dorfes der Organisatoren von ?Beijing 2022“, spricht am 12. Februar auf einer Routinepressekonferenz der Olympischen Winterspiele 2022 in Beijing. (Xinhua/Ju Huanzong)

    Die Athleten h?tten schon immer im Mittelpunkt der Olympischen Spiele gestanden, und auch die Olympischen Winterspiele 2022 in Beijing würden keine Mühen scheuen, um sicherzustellen, dass alle Athleten ihre besten Leistungen erbringen k?nnen, versicherte Shen Qianfan, der Generaldirektor der Abteilung für Planung und Betrieb des Olympischen Dorfes der Organisatoren von ?Beijing 2022“.

    Das 24-Stunden-Restaurant ist einer der beliebtesten Orte im Olympischen Dorf. Die Athleten posten regelm??ig Fotos in den sozialen Medien, wie sie die traditionellen chinesischen Gerichte genie?en. ?Die beliebtesten Gerichte sind Dumplings und gebratene Peking-Ente. In der Spitzenzeit haben wir maximal 80 gebratene Enten angeboten", berichtete Shen.

    Der Verpflegungsservice für eine Olympiade ist sehr komplex. Die Organisatoren haben fast zwei Jahre gebraucht, um das Menü für die Athleten in Zusammenarbeit und nach Rücksprache mit den Ern?hrungsexperten des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) fertigzustellen. ?Die Athleten und die Experten achten mehr auf den N?hrwert der Lebensmittel, zum Beispiel wie viele Kalorien pro 1.000 Gramm, wie viel Fett, welche potenziellen Allergene in den Lebensmitteln enthalten sind - insbesondere bei Spitzensportlern. Sie halten sehr strenge Di?ten ein. Manchmal scherzen wir untereinander, dass sie mit Taschenrechnern in der Hand essen", erkl?rte Shen. ?Bei Athleten mit besonderen Ern?hrungsbedürfnissen halten wir uns an die Vorgaben der IOC-Experten für Lebensmittel und Getr?nke", fuhr er fort.

    Neben der Verpflegung haben die Organisatoren auch für ein umfangreiches Unterhaltungsangebot gesorgt. ?Das Unterhaltungszentrum ist über 1.000 Quadratmeter gro?. Es gibt Tischfu?balltische und Billard. Wir haben auch hochtechnologische Unterhaltungseinrichtungen, zum Beispiel einen 4D-Tiefseesimulator und einen Raumschiffkabinensimulator, so dass die Auswahl sehr gro? ist“, lie? Shen wissen.

    Im Dorf gibt es sogar einen Bereich für Vorführungen traditioneller chinesischer Kultur und eine Ecke, in der die Sportler traditionelle chinesische Medizin (TCM) kennenlernen k?nnen. ?Wir hoffen, dass das Dorf ein Ort ist, an dem jeder die Kultur des anderen teilen und genie?en kann", erl?uterte der Direktor diesen Ansatz.

    Es gibt überdies auch eine umfassende Ambulanz mit 18 Abteilungen, darunter Behandlungen, Zahnmedizin und psychologische Beratung. Der medizinische Notdienst ist rund um die Uhr verfügbar. Auf dem Platz des Olympischen Dorfes finden die Athleten auch W?schereien, Lebensmittelgesch?fte und Cafeterias. 

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>