<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 19-01-2022
    german 19-01-2022
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Politik

    China kritisiert erneut den ?China-Aktionsplan“ des US-Justizministeriums

    (CRI)

    Mittwoch, 19. Januar 2022

      

    Der Sprecher des chinesischen Au?enministeriums, Zhao Lijian, hat am Dienstag erneut den sogenannten ?China-Aktionsplan“ des US-Justizministeriums kritisiert und die USA zur m?glichst baldigen Korrektur ihrer Fehler aufgefordert. Die Vereinigten Staaten sollten aufh?ren, China als imagin?ren Feind zu betrachten und unter verschiedenen Vorw?nden zu verleumden und zu unterdrücken sowie den normalen Austausch und die Zusammenarbeit zwischen beiden L?ndern in Wissenschaft, Technik und Geisteswissenschaften zu beeintr?chtigen.

    Vor der Presse ging Zhao Lijian auch auf die Warnungen einiger westlicher L?nder, darunter die USA und Australien, vor der ?Cybersicherheit“ w?hrend der Olympischen Winterspiele in Beijiing ein. Derartigen Warnmeldungen zufolge sollen Athletinnen und Athleten dieser L?nder zu den bevorstehenden Winterspielen in Beijing nicht ihre privaten Handys und Laptops mitbringen, sondern diese zuhause lassen. Dazu betonte Zhao Lijian, diese ?u?erungen der betroffenen L?nder zu sogenannten Gef?hrdungen der ?Cybersicherheit“ in China seien unbegründet und aus der Luft gegriffen.

    Der chinesische Au?enministeriumssprecher ging auch auf Enthüllungen aus dem d?nischen Dokumentarfilm ?Die Suche nach sich selbst“ ein, wonach der US-Geheimdienst CIA in den frühen 1960er Jahren in Menschenversuche verwickelt war. Dazu ?u?erte sich Zhao, die US-Regierung spreche h?ufig über ?Menschenrechte“ und ?Demokratie“. Allerdings lasse sie diesen Worten nie entsprechende Taten folgen. Die USA sollten sich bei den Opfern der Geheimexperimente entschuldigen, sie entsch?digen und die Verantwortung auf sich nehmen.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>