<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 18-01-2022
    german 18-01-2022
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Technik

    Neu in Dienst gestellte J-20 Tarnkappenj?ger sind einsatzbereit

    (German.china.org.cn)

    Dienstag, 18. Januar 2022

      

    Obwohl sie erst im letzten Jahr in Dienst gestellt wurden, sind die neuen Tarnkappen-Kampfjets des Typs J-20 der N?rdlichen Brigade der chinesischen Volksbefreiungsarmee bereits bereit für den Kampfeinsatz. In diesem Jahr wurde zudem mit routinem??igen Nachtübungen begonnen.

    Die Tarnkappen-Kampfjets des Typs J-20, die erst im vergangenen Jahr bei einer Einheit der Luftwaffe derN?rdlichen Kommandoeinheit der chinesischen Volksbefreiungsarmee (VBA) in Dienst gestellt worden waren, h?tten inzwischen bereits die notwendigen Kampff?higkeiten erworben und seien daher bereit für Kampfeins?tze, wie Oberst Li Ling, der Kommandeur der Einheit, am Montag in einem Interview mit dem chinesischen Zentralfernsehen (CCTV) mitteilte.

    Lis Einheit, die zur N?rdlichen Kommandoeinheit der VBA geh?rt und auch als ?Military Development Vanguard Air Group“ bezeichnet wird, ist aus der ersten Luftkampftruppe der chinesischen Volksluftwaffe hervorgegangen, die im Krieg gegen die US-Aggression und zur Unterstützung Koreas (1950-53) sowie bei Luftverteidigungsmissionen im Inland eingesetzt wurde. Sie hat im Juni letzten Jahres J-20-Kampfjets in Dienst gestellt, wie die VBA-Luftwaffe damals mitteilte. Damit hat China nun zwei Kommandoeinheiten, die über kampfbereite J-20-Jets verfügen – bei der anderen handelt es sich um die ?Wang Hai Air Group“ der ?stlichen Kommandoeinheit.

    Bei einer kürzlich durchgeführten übung haben vier J-20-Kampfflugzeuge, die Lis Brigade angeh?ren, einen Zweier-gegen-Zweier-Kampf simuliert, der mehr als eine Stunde dauerte und bei dem die Flugzeuge Man?ver mit bis zu 8 G [die g-Kraft oder das Lastvielfache bezeichnet Belastungen, die aufgrund starker ?nderung von Gr??e und/oder Richtung der Geschwindigkeit auf den menschlichen K?rper oder ein Fahrzeug einwirken] absolvieren mussten, um feindlichen Angriffen auszuweichen, berichtete CCTV. Dem Bericht zufolge hat die Einheit in diesem Jahr damit begonnen, n?chtliche übungen durchzuführen, die inzwischen schon zur Routine geworden sind.

    ?W?hrend der n?chtlichen Luftkampfübungen nutzt die J-20 ihre Tarnkappenf?higkeit, führt Kampfeins?tze jenseits der Sichtweite durch und nimmt die Rolle eines Kommandeurs in der Luft ein, der die Initiative im Kampf ergreift", erkl?rte Li und wies darauf hin, dass die Einheit darauf abziele, die Luftüberlegenheit jederzeit zu kontrollieren.

    ?Wir werden F?higkeiten ausbilden, von denen unsere Gegner nicht wollen, dass wir sie ausbilden, und Missionen erfüllen, von denen sie nicht wollen, dass wir sie erfüllen", kündigte Li an.

    Seine Brigade ist aber nicht die einzige Einheit, die mit J-20-Jets n?chtliche Gefechtsübungen abh?lt, denn ein weiterer Ausbildungsstützpunkt der VBA-Luftwaffe hat vor kurzem ebenfalls eine solche n?chtliche übung organisiert. Dabei traten J-20s-Jets gegen andere Kampfflugzeuge an, einschlie?lich eines schweren J-16-Kampfjets. 

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>