<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 14-01-2022
    german 14-01-2022
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Gesellschaft

    Manager des gr??ten Testinstituts in Henan soll Covid-19 verbreitet haben

    (German.china.org.cn)

    Freitag, 14. Januar 2022

      

    Ein Bereichsleiter des gr??ten medizinischen Testinstituts in der zentralchinesischen Provinz Henan wurde am Montag von der ?rtlichen Polizei wegen des Verdachts auf strafbare Handlungen im Zusammenhang mit der Verbreitung von Covid-19 festgenommen. Er befindet sich in Untersuchungshaft.

    Der Verd?chtige mit Nachnamen Zhang vom Zhengzhou KingMed Clinical Laboratory Center hat mutma?lich gegen die Vorschriften zur Pr?vention und Behandlung von Infektionskrankheiten versto?en und dadurch das Coronavirus verbreitet. Dies teilte die Polizei der Stadt Xuchang in Henan mit.

    Die Polizei der Stadt Yuzhou, die der Gerichtsbarkeit von Xuchang untersteht, ergriff Vollstreckungsma?nahmen gegen Zhang wegen des Verdachts auf strafbare Handlungen. Der Fall wird derzeit weiter untersucht.

    Wie die KingMed Diagnostics Group mit Sitz in Guangzhou, die Muttergesellschaft des Unternehmens in Zhengzhou, mitteilte, wurde die Niederlassung in Zhengzhou am 2. Januar von der Gesundheitsbeh?rde in Yuzhou aufgefordert, an einem Screening zur Pr?vention und Bek?mpfung von Epidemien teilzunehmen. Das Unternehmen beteiligte sich sofort an den Arbeiten und stellte entsprechende Techniker und eine gro?e Menge an Waren aus Zhengzhou für die Arbeiten in Yuzhou bereit.

    In einer Erkl?rung, die der Tageszeitung Global Times zugesandt wurde, erkl?rte KingMed Diagnostics, dass das Unternehmen den Fall Zhang derzeit untersuche und mit den polizeilichen Ermittlern zusammenarbeite. Einzelheiten werden sp?ter in einer offiziellen Mitteilung bekannt gegeben.

    Das Unternehmen misst der Covid-19-Pr?vention nach eigenen Angaben gro?e Bedeutung bei. Es forderte seine Mitarbeiter auf, sich strikt an die Regeln der Pr?vention und Behandlung von Infektionskrankheiten zu halten.

    Ein Mitarbeiter des Zentrums in Zhengzhou sagte, dass gegenw?rtig noch Nukleins?uretests für die Einwohner durchgeführt und Testberichte bearbeitet werden k?nnen.

    KingMed ist ein in Guangzhou ans?ssiges Unternehmen, das sich auf medizinische Tests spezialisiert hat. Es betreibt 38 Labors in St?dten auf dem chinesischen Festland, darunter Guangzhou, Beijing, Shanghai und Nanjing, sowie in der Sonderverwaltungszone Hongkong. Die Firma bietet Tests und pathologische Diagnosen für mehr als 23.000 medizinische Einrichtungen an.

    Nach Angaben des Unternehmens decken seine Dienstleistungen Gebiete ab, in denen 90 Prozent der Bev?lkerung des Landes leben.

    Seit dem Ausbruch von Covid-19 hat das Unternehmen einige von der Regierung organisierte Nukleins?uretests übernommen. Im Jahr 2021 erweiterte die regionale Zentrale in Zentralchina die PCR-Plattform (Nukleins?uretests) und half Medienberichten zufolge fast einem Drittel der Einwohner von Zhengzhou, sich testen zu lassen. Das Unternehmen hat bis Oktober 2021 mehr als zehn Millionen Tests in Zhengzhou durchgeführt.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>