<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 12-01-2022
    german 12-01-2022
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Gesellschaft

    Nutzung des digitalen Yuan nimmt zu

    (German.china.org.cn)

    Mittwoch, 12. Januar 2022

      

    Elektronische Zahlungen in digitaler W?hrung haben in China innerhalb weniger Tage einen explosionsartigen Anstieg verzeichnet, nachdem die wichtigsten Handy-Apps des Landes die neue Zahlungsoption zur Verfügung gestellt hatten.

    Das lokale Dienstleistungsunternehmen Meituan gab an, dass die Anzahl der Zahlungen in E-Yuan um 42,7 Prozent gestiegen sei, nachdem die Meituan-App mit der E-Yuan-App verbunden worden war, die von der Zentralbank, der People's Bank of China, entwickelt wurde.

    Der Transaktionswert der digitalen W?hrung stieg bei Meituan eigenen Angaben zufolge im Vergleich zur Vorwoche ebenfalls um 64,4 Prozent. Die Zahl der Nutzer, die die Zahlungsoption in E-Yuan ihrer mobilen Meituan-Geldb?rse hinzufügten, erh?hte sich demnach fast um das Zwanzigfache.

    Um sich mit beiden Diensten zu verbinden, müssen die Nutzer zun?chst eine Identit?tsauthentifizierung über die E-Yuan-App, die von der Zentralbank entwickelte digitale Yuan-Geldb?rse, vornehmen. Die Pilotversion der App ging am 4. Januar an den Start.

    In ?hnlicher Weise hat auch WeChat, Chinas gr??te Messaging-App von Tencent und einer der führenden Zahlungsdienste, in der vergangenen Woche damit begonnen, den digitalen Yuan über die mobile Geldb?rse WeChat Pay zu unterstützen.

    Sobald die Funktion aktiviert ist, k?nnen WeChat-Nutzer überweisungen empfangen und für Waren und Dienstleistungen mit der digitalen W?hrung bezahlen. Laut WeChat soll der neuartige Zahlungsmodus per E-Yuan auch im Olympischen Winterdorf in Beijing, das am 27. Januar er?ffnet werden soll, erprobt werden.

    Der Internetgigant JD hat die Funktion in einer Reihe seiner Online- und Offline-Assets verfügbar gemacht, darunter E-Commerce- und Finanz-Apps sowie 7Fresh, die vom Unternehmen unterstützte Supermarktkette für frische Lebensmittel.

    Nach Angaben von JD akzeptieren nun alle unternehmenseigenen automatischen Kassen und intelligenten POS-Ger?te den digitalen Yuan als Zahlungsoption, entsprechende Software-Entwicklungskits sorgen für seine Kompatibilit?t. Die Ma?nahme ziele darauf ab, ?es mehr kleinen und mittelgro?en H?ndlern zu erm?glichen, den Komfort digitaler Renminbi-Zahlungen in noch mehr Szenarien zu erleben", erkl?rte das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

    Seit Mai ist MyBank, die Online-Bank von Alibabas Finanztechnologieunternehmen Ant Financial, der erste Online-Kreditgeber, der sich einer Gruppe gro?er Finanzinstitute anschlossen hat, die elektronische Geldb?rsen mit Chinas E-Yuan-App eingerichtet haben.

    Yi Gang, Gouverneur der PBOC, erkl?rte im November, dass China die Entwicklung seiner digitalen Zentralbankw?hrung weiter vorantreiben und ihre Gestaltung und Verwendung verbessern werde, dazu z?hle auch die Optimierung der Interoperabilit?t mit bestehenden Zahlungsmitteln.

    Vor der Einführung der E-Yuan-App hatte die Zentralbank lediglich in ausgew?hlten St?dten Versuche durchgeführt, bei denen Banken zu verschiedenen Anl?ssen wie lokalen Shopping-Festivals bestimmte Mengen der W?hrung ausgaben. In den Genuss des digitalen Yuan kam man aber nur auf Einladung.

    Analysten zufolge k?nnen heute jedoch Mega-Apps wie WeChat - mit über einer Milliarde Nutzern - dem digitalen Yuan einen enormen Auftrieb geben, wenn Menschen anfangen, damit zu bezahlen.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>