<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 10-01-2022
    german 10-01-2022
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Wirtschaft

    China und Ukraine setzen auf BRI-Kooperation

    (German.people.cn)

    Montag, 10. Januar 2022

      

    China und die Ukraine h?tten ein enormes Potenzial für eine Partnerschaft im Rahmen der neuen Seidenstra?eninitiative (BRI), sagte eine ukrainische Wirtschaftswissenschaftlerin, als die beiden L?nder diese Woche den 30. Jahrestag der diplomatischen Beziehungen feierten.

    In einem Interview mit Xinhua betonte Olga Drobotyuk, Direktorin des in Kiew ans?ssigen Instituts für zeitgen?ssische Chinastudien, die vielversprechenden Aussichten für eine bilaterale Zusammenarbeit ?angesichts der Komplementarit?t ihrer Volkswirtschaften“.

    Drobotyuk bezeichnete die Zusammenarbeit im Bereich des elektronischen Handels auf der Seidenstra?e als besonders vielversprechend und sagte, dass die Ukraine über intellektuelle Ressourcen und ein Potenzial für die Digitalisierung der Wirtschaft verfüge. China habe derweil Erfahrung mit der digitalen Transformation sammeln k?nnen und aktiv in Informations- und Kommunikationstechnologien investiert sowie diese entwickelt.

    Die Expertin sei auch optimistisch, was die chinesisch-ukrainische Handelspartnerschaft im Rahmen der BRI betrifft.

    ?Der chinesische Markt ist für ukrainische Exporteure aufgrund seiner Gr??e und effektiven Nachfrage attraktiv. Auch der ukrainische Markt ist aufgrund seiner Gr??e für chinesische Exporteure interessant“, so Drobotyuk.

    Nach Angaben des chinesischen Au?enministeriums ist der ukrainisch-chinesische Handel im ersten Halbjahr 2021 im Vergleich zum Vorjahr um 47,5 Prozent auf 9,37 Milliarden US-Dollar gestiegen.

    Im Rahmen der BRI wurde ein direkter Güterzug zwischen der Ukraine und China in Betrieb genommen, was sich ?positiv auf die Entwicklung der Handelsbeziehungen auswirkt“, so Drobotyuk.

    Sie ?u?erte sich auch positiv über die Aussichten für die bilaterale Zusammenarbeit beim Bau von Infrastrukturen, für die kürzlich eine Reihe von Vertr?gen unterzeichnet wurde.

    Seit 2016 haben Auftragnehmer aus China und der Ukraine im Rahmen der BRI Bauvertr?ge im Wert von 2,95 Milliarden US-Dollar in Bereichen wie Verkehr und Energie, einschlie?lich alternativer Energien und Gas, unterzeichnet, sagte die Expertin unter Berufung auf Daten des China Global Investment Tracker.

    Ein weiterer wichtiger Meilenstein sei die Unterzeichnung eines zwischenstaatlichen Abkommens am 30. Juni 2021 über die St?rkung der Zusammenarbeit beim Bau von Infrastruktur, einschlie?lich Eisenbahnen, Flugh?fen, H?fen und anderen Einrichtungen, gewesen.

    Die Expertin wies darauf hin, dass die bilaterale Zusammenarbeit im Rahmen der Initiative über Infrastruktur und Handel hinausgehe. ?Der Austausch in den Bereichen Kultur, Bildung und Wissenschaft ist für die St?rkung der Zusammenarbeit ebenso von gro?er Bedeutung.“

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>