<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 06-01-2022
    german 06-01-2022
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Technik

    China plant Missionen zum Südpol des Monde

    (German.china.org.cn)

    Donnerstag, 06. Januar 2022

      

    China hat die vierte Phase seines Monderkundungsprogramms genehmigt, einschlie?lich eines Basismodells einer Forschungsstation, die in den kommenden zehn Jahren auf dem Mond gebaut wird, wie die Nationale Raumfahrtbeh?rde Chinas mitteilte. Wu Yanhua, stellvertretender Direktor der Beh?rde, sagte, China werde den Mond bei den zukünftigen Missionen Chang'e-6, Chang'e-7 und Chang'e-8 erkunden.

    Wie geplant wird die Sonde Chang'e-7 zuerst zum Südpol des Mondes geschickt. Da Chang'e-6 der Unterstützung der Probenrückgabemission der Chang'e-5 dient, wird sie nach Chang'e-7 gestartet, um Proben vom Südpol des Mondes zurückzubringen. Auf die Mission Chang'e-6 folgt Chang'e-8, die ein Schritt in Richtung des Baus eines Modells einer wissenschaftlichen Monderkundungsstation ist. ?Wir bereiten uns auch auf eine Zusammenarbeit mit Russland vor, um das Basismodell der Mondforschungsstation zu bauen“, sagte Wu in einem aktuellen Interview. ?Der Bau der Station wird eine solide Grundlage für uns legen, um die Mondumgebung und -ressourcen besser erkunden zu k?nnen, unter anderem um zu sehen, wie man die Mondressourcen friedlich nutzen und entwickeln kann.“

    Die Sonde Chang'e-5 wurde im Jahr 2020 gestartet und hat insgesamt 1.731 Gramm Mondproben entnommen. China hat derzeit den Lander Chang'e-4 und den Rover Yutu 2 auf der Rückseite des Mondes im Einsatz. Sie machten 2019 die weltweit erste weiche Landung auf dem Von Karman-Krater im Südpol-Aitken-Becken auf der Rückseite des Mondes.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>