<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 06-01-2022
    german 06-01-2022
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Wirtschaft

    Tesla und BYD führen die Verkaufscharts an

    (German.china.org.cn)

    Donnerstag, 06. Januar 2022

      

    Zwei der gr??ten Hersteller von Elektrofahrzeugen – Tesla und der chinesische Hersteller BYD – haben ihren Jahresbericht für 2021 ver?ffentlicht. Beide Unternehmen verzeichneten demnach ein rasantes Wachstum und h?tten China auf die überholspur bei der Entwicklung von Elektrofahrzeugen gebracht, berichtet die chinesische Finanzzeitung Yicai.

    Tesla gab am Sonntag bekannt, dass es im Jahr 2021 genau 936.172 Elektrofahrzeuge ausgeliefert hat, was einem Anstieg von 87,2 Prozent gegenüber 2020 entspricht. Wenn alles gut laufe, werden die fast eine Million ausgelieferten Einheiten Tesla dabei helfen, seine Krone als meistverkauftes Elektroauto der Welt zu behalten, hei?t es in der neusten Ausgabe von Yicai.

    Bislang hat Tesla seine Verkaufszahlen auf dem chinesischen Markt nicht bekannt gegeben. Berücksichtige man jedoch mehrere Faktoren, liege BYD bei den Verk?ufen auf dem chinesischen Markt sogar eine Nasenl?nge vor Tesla, so Yicai.

    Die Elektrofahrzeuge von Tesla sind seit Anfang 2021 knapp, und die Lieferfrist für die in China hergestellten Model 3 und Model Y wurde auf 12 bis 16 Wochen verl?ngert. Teslas neue Fabriken in Berlin, Deutschland, und Austin, Texas, USA, werden dieses Jahr in Betrieb genommen. Das Erweiterungsprojekt für die Gigafactory in Shanghai ist in die Phase der Umweltvertr?glichkeitsprüfung eingetreten.

    Medienberichten zufolge wird die Gesamtkapazit?t von Tesla in diesem Jahr voraussichtlich zwei Millionen Fahrzeuge betragen, was einer Verdoppelung der derzeitigen Kapazit?t von einer Million entsprechen würde.

    Anders sieht es bei Chinas führendem Elektroautohersteller BYD aus.

    BYD hat seine Position auf dem heimischen Markt seit 2019 verteidigt, als Tesla die Krone des Bestsellers auf dem globalen Markt für neue Energiefahrzeuge an sich gerissen hat. Die Yicai prognostiziert, dass BYD auch in diesem Jahr seine Krone als meistverkaufte Elektroautomarke in China erfolgreich verteidigen wird.

    Im Jahr 2021 verkaufte BYD 730.000 Fahrzeuge, etwa 75,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Verk?ufe von Elektroautos stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 231,6 Prozent auf 593.700 Einheiten. Allein im Dezember verkaufte BYD aber insgesamt 98.000 Fahrzeuge, von denen fast 95 Prozent Elektroautos waren.

    Laut einem Forschungsbericht von CITIC Securities wird BYD im Jahr 2022 voraussichtlich 1,5 Millionen Elektroautos ausliefern. CITIC berichtet von vollen Auftragsbüchern bei BYD, einschlie?lich bereits aufgegebener Bestellungen für über 200.000 Einheiten sowie ein zu erwartendes Auftragsvolumen von über 1,27 Millionen Einheiten an Neubestellungen im laufenden Jahr.

    Neben Tesla und BYD profitieren aber auch Chinas Start-ups von dem derzeit aufblühenden Markt für Elektroautos.

    Im Jahr 2021 lieferte das an der New Yorker B?rse (NYSE) notierte Unternehmen Xpeng 98.100 Fahrzeuge aus, was einem Anstieg von 263 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht – Platz eins unter Chinas Elektroauto-Start-ups. Der inzwischen wesentlich bekanntere Hersteller Nio belegte den zweiten Platz mit einer Gesamtauslieferung von 91.400 Fahrzeugen, was einem Anstieg von 109,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

    Das an der Nasdaq notierte Unternehmen Li Auto belegte den dritten Platz mit insgesamt 90.500 ausgelieferten Fahrzeugen, was einem Anstieg von 177 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

    CITIC Securities geht davon aus, dass die Verk?ufe von Xpeng, Nio und Li Auto im Jahr 2022 200.000, 162.000 bzw. 147.000 Einheiten betragen werden.

    Es wird erwartet, dass die Marktdurchdringungsrate von Elektroautos in China in diesem Jahr 20 Prozent betragen wird, sagte Cui Dongshu, Generalsekret?r der China Passenger Car Association, gegenüber Yicai.

    Insider gehen davon aus, dass der chinesische Elektroautomarkt auch in diesem Jahr ein schnelles Wachstum verzeichnen wird. Einige sagen sogar voraus, dass Elektroautos im Jahr 2025 einen Anteil von über 30 Prozent am chinesischen Automarkt erreichen werden.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>