<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 05-01-2022
    german 05-01-2022
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Politik

    China-Laos-Eisenbahn: Neuer Logistikkanal von China in die ASEAN-L?nder

    (German.china.org.cn)

    Mittwoch, 05. Januar 2022

      

    Zu Beginn des neuen Jahres gibt es auch für die China-Laos-Eisenbahn Grund zum Feiern: sie ist nun seit einem Monat in Betrieb. In dieser kurzen Zeit hat die neue Zugverbindung schon viel zur besseren Vernetzung zwischen China und den südostasiatischen L?ndern beigetragen. So wurden im ersten Monat bereits 670.000 Passagiere und 170.000 Tonnen Güter transportiert.

    Die China-Laos-Eisenbahn habe die Bildung eines neuen Logistikkanals zwischen China und den Mitgliedern des Verbandes Südostasiatischer Nationen (ASEAN) beschleunigt, wobei die Bahn im ersten Monat 670.000 Passagiere und 170.000 Tonnen Güter transportiert habe, gab die China State Railway Group Co bekannt.

    Laut einer Erkl?rung von China Railway hat der erfolgreiche Betrieb der China-Laos-Bahn den lokalen Tourismus angekurbelt und den Anwohnern entlang der Strecke mehr Annehmlichkeiten gebracht. In der südwestchinesischen Provinz Yunnan k?nnen die Bewohner der bezirksfreien Stadt Pu'er und des Autonomen Bezirks Xishuangbanna, in denen viele Menschen der Dai-Nationalit?t leben, nun zum Beispiel ebenfalls mit dem Zug reisen. Am Montag wurde offiziell der erste Monat des erfolgreichen Betriebs gefeiert.

    Die China-Laos-Eisenbahn hat die Tourismuswirtschaft entlang der Strecke stark angekurbelt und zieht viele Touristen an, die mit dem Zug zu den wichtigsten landschaftlichen Attraktionen fahren k?nnen. Die Reisebuchungen für Pu'er und Xishuangbanna sind in der Folge im Vergleich zum Vormonat um 92,4 Prozent bzw. 59,9 Prozent gestiegen.

    Für den Inlandsabschnitt der Strecke stieg die Zahl der von der Bahn an einem Tag bef?rderten Fahrg?ste von 19.000 am Tag der Er?ffnung auf bis zu 33.000. Insgesamt sind bislang bereits 620.000 Fahrg?ste mit dem Zug unterwegs gewesen. Darüber hinaus stieg auch die Zahl der internationalen Fahrg?ste, die den Abschnitt au?erhalb des chinesischen Festlands nutzen - von 1.000 pro Tag bei der Er?ffnung auf einen H?chststand von 2.600. Insgesamt haben bislang schon mehr als 50.000 Fahrg?ste im Ausland den Zug genutzt.

    Die Eisenbahn hat darüber hinaus auch die Transportzeit und -kosten zwischen Kunming in Yunnan und Vientiane in Laos auf nur 30 Stunden verkürzt. Seit dem 3. Dezember sind 380 - darunter 70 internationale- Güterzüge in Betrieb, die bis heute 170.000 Tonnen an Gütern transportiert haben.

    Mehr als zehn Provinzen und St?dte in China - darunter die ostchinesischen Provinzen Shandong, Zhejiang und Jiangsu, die südwestchinesische Stadt Chongqing und die südchinesische Provinz Guangdong - haben über die China-Laos-Bahn internationale Güterzüge nach Vientiane und in andere ausl?ndische St?dte in Betrieb genommen.

    Wurden anfangs noch haupts?chlich Kautschuk und Düngemittel bef?rdert, hat sich die Art der bef?rderten Waren mittlerweile auf Elektronik, Fotovoltaik, Kommunikationsausrüstung, Autos, Textilien, Gemüse, Blumen und andere Produkte ausgeweitet.

    Mit dem Inkrafttreten der Regionalen Umfassenden Wirtschaftspartnerschaft (RCEP) am 1. Januar wird erwartet, dass das Frachtaufkommen auf der China-Laos-Eisenbahn auch in Zukunft stetig w?chst. Die China State Railway Group wird auch zukünftig die Ma?nahmen zur Epidemiepr?vention verst?rken, um ein sicheres und reibungsloses Transportsystem zu gew?hrleisten. 

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>