<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 24-12-2021
    german 24-12-2021
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Kultur

    Feuchtgebiet im Delta des Gelben Flusses zieht immer mehr V?gel an

    (CRI)

    Freitag, 24. Dezember 2021

      

    Seit dem Wintereinbruch gleicht die Landschaft im Naturschutzgebiet am Delta des Gelben Flusses in der ostchinesischen Provinz Shandong den sch?nen Bildern in einem Landschaftsfilm - pl?tscherndes Wasser, Schw?rme von Zugv?geln.

    Das Delta des Gelben Flusses, das von Dongying in der Provinz Shandong in das Bohai-Meer mündet, verfügt über ein intaktes ?kosystem aus warm-gem??igten Feuchtgebieten. Das Delta wurde 1992 als nationales Naturschutzgebiet mit einer Gesamtfl?che von 153.000 Hektar eingerichtet, das seitdem eine wichtige Rolle beim Schutz des Feuchtgebiets-?kosystems und seltener und gef?hrdeter V?gel spielt. Im Jahr 2013 wurden die Feuchtgebiete des Deltas des Gelben Flusses in die Liste des Ramsar übereinkommens über Feuchtgebiete aufgenommen. Im Jahr 2018 wurde Dongying zu einer der ersten ?International Wetland Cities“ der Welt ernannt.

    Liu Jing, Leiterin des ?kologischen überwachungszentrums für das Delta des Gelben Flusses, sagte, dass die Zahl der Vogelarten im Naturschutzgebiet von 187 zum Zeitpunkt seiner Einrichtung auf 371 gestiegen ist, darunter 25 auf nationaler Ebene geschützte Vogelarten erster Klasse und 65 Arten zweiter Schutzklasse. 38 Vogelarten machen mehr als ein Prozent der weltweiten Gesamtmenge aus. Jedes Jahr ziehen Millionen von V?geln durch das Gebiet. Einige von ihnen überwintern und brüten sogar hier.

    ?Dies ist ein wichtiger Transitpunkt für den Vogelzug und w?hrend der Hauptzugzeit besonders stark frequentiert“, sagt Zhao Yajie, ein Forscher im Naturschutzgebiet. Er f?hrt fort, dass von den neun Vogelzugrouten auf der ganzen Welt zwei Routen - Ostasien-Westaustralien und die westliche Pazifikregion - durch das Delta des Gelben Flusses führen.

    Seit vergangenem Jahr werden im Delta des Gelben Flusses seltene V?gel wie wei?e Pelikane und L?ffelstrandl?ufer gesichtet. Forscher gehen davon aus, dass die Anwesenheit einer gro?en Anzahl von Wei?st?rchen, die auf nationaler Ebene geschützt sind, ein Beweis für die kontinuierliche Verbesserung der ?kologischen Umwelt sei. Bereits im Jahr 2003 begannen die Wei?st?rche im Delta des Gelben Flusses zu nisten. Zwei Jahre sp?ter brütete der Wei?storch hier zum ersten Mal in freier Wildbahn in zwei Nestern mit sieben Jungv?geln. Beobachtungen zeigen, dass Wei?st?rche in diesem Jahr bislang 120 Nester mit 324 Küken bebrütet h?tten, was einer Gesamtzahl von 2.278 brütenden V?geln entspricht. ?Nach den uns vorliegenden Informationen handelt es sich hier zweifellos um den gr??ten Brutplatz des Wei?storchs in der Welt“, sagt Zhao Yajie.

    ?Wasser ist das Leben der Feuchtgebiete. Nur wenn es Wasser gibt, tauchen hier Fische und V?gel auf“, sagt Wang Tianpeng, Leiter einer Verwaltungsstation im Naturschutzgebiet. Nach seinen Angaben hat die jahrelange Wasserumleitung und -auffüllung in diesem Gebiet die Degradierung der Feuchtgebiete wirksam einged?mmt. Die ?kologie konnte dadurch wiederhergestellt werden. Die biologische Vielfalt der Feuchtgebiete nehme stetig zu, was immer mehr V?gel anziehe, sich hier niederzulassen und zu brüten.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>