<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 23-12-2021
    german 23-12-2021
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Technik

    VBA enthüllt Details zum Kampfhubschrauber Z-10

    (German.china.org.cn)

    Donnerstag, 23. Dezember 2021

      

    Die chinesische Volksbefreiungsarmee (VBA) hat in einer kürzlich ausgestrahlten Sendung des staatlichen Fernsehens zahlreiche Details zum im Land entwickelten Kampfhubschrauber Z-10 enthüllt und seine herausragenden, einzigartigen F?higkeiten in der modernen Kriegsführung gegen Panzer, Infanterie und andere Hubschrauber vorgestellt.

    Als erster von China selbst entwickelter Kampfhubschrauber wurde der Z-10 in den letzten Jahren von der VBA in gro?er Zahl in Dienst gestellt, darunter auch von einer Luftangriffsbrigade der 83. Gruppe der Armee, wie das chinesische Zentralfernsehen (CCTV) am Montag berichtete.

    Der Z-10 hat eine Reichweite von 1.120 Kilometern und ein Leergewicht von etwa 5.100 Kilogramm. Laut CCTV-Bericht verfügt er über vier externe Hartpunkte, die Luft-Boden- und Luft-Luft-Raketen sowie Raketen und eine Revolverkanone vom Kaliber 23 Millimeter tragen k?nnen.

    Der Hubschrauber kann mit bis zu 16 Panzerabwehrraketen, vier 7-schüssigen oder zwei 32-schüssigen Mehrfachraketenwerfern bewaffnet werden. Für verschiedene Eins?tze sollen unterschiedliche Konfigurationen verwendet werden. So würden beispielsweise Flugk?rper gegen gepanzerte Fahrzeuge und Panzer eingesetzt, w?hrend Raketen und das Geschütz gegen Infanterieziele verwendet würden, erkl?rte Zhang Zhengfei, ein Top-Pilot der Brigade, gegenüber CCTV.

    Bei Angriffen auf eine feindliche Panzergruppe werde der Z-10 in der Regel acht Luft-Boden-Raketen und zwei Mehrfachraketenwerfer mit sich führen, sagte Zhang. Die Rakete habe eine Treffsicherheit von 85 Prozent und bei jedem Z-10-Einsatz k?nnten mindestens sechs feindliche Panzer zerst?rt werden, erkl?rte er.

    Eine Standardgruppe von vier Z-10 kann 32 Panzerabwehrraketen, acht Mehrfachraketenwerfer vom Kaliber 57 Millimeter und vier Geschütze mit sich führen. Dies reicht laut CCTV aus, um drei Panzerkompanien auszul?schen.

    Der Z-10 kann au?erdem die 50 Kilogramm schwere Luft-Luft-Rakete TY-90 gegen feindliche Hubschrauber einsetzen. Zur Verteidigung sei der Hubschrauber zudem mit einer Panzerung aus Verbundwerkstoffen ausgestattet, deren Schutzwirkung Titanlegierungen oder Stahl bei weitem übertreffe, berichtete CCTV. Die Materialien seien zudem leichter.

    Der Pilot des Z-10 tr?gt einen speziell angefertigten Helm, der alle wichtigen Parameter und die Dynamik des Schlachtfelds direkt auf dem Visier anzeigen kann. Der Pilot k?nne den Helm sogar zum Zielen verwenden, da die Waffen auf die Stelle zeigen, auf die er durch den Helm blickt, hei?t es in dem Bericht.

    Dank seines guten aerodynamischen Designs, der im Inland hergestellten Triebwerke, der hervorragenden Handhabung und Man?vrierf?higkeit sei der Z-10 leichter zu steuern, habe eine gr??ere Reichweite und eine bessere Multitasking-F?higkeit als vergleichbare ausl?ndische Modelle wie der Eurocopter Tiger, berichtete CCTV.

    Im Oktober wurde der Z-10-Hubschrauber zum ersten Mal bei VBA-übungen in der N?he der Insel Taiwan gesichtet.

    Da der Z-10 bereits in den hochgelegenen Wüstenregionen Nordwestchinas und auf dem Qinghai-Tibet-Plateau im Südwesten Chinas im Einsatz war, k?nne er auch in den hochgelegenen Grenzregionen Chinas eingesetzt werden, erkl?rten Beobachter. 

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>