<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 23-12-2021
    german 23-12-2021
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Gesellschaft

    BOCOG: Geschlossenes Managementsystem für Olympische Winterspiele geplant

    (CRI)

    Donnerstag, 23. Dezember 2021

      

    W?hrend des gesamten Aufenthalts aller Athleten, Offiziellen und anderer Personen, die mit den Olympischen und Paralympischen Winterspielen 2022 in Beijing in Verbindung stehen, wird ein geschlossenes Managementsystem zum Einsatz kommen. Dies sagte Han Zirong, stellvertretende Pr?sidentin und Generalsekret?rin des Beijinger Organisationskomitees für die Olympischen Spiele (BOCOG) am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Beijing.

    Alle Teilnehmer der Spiele müssten mindestens 14 Tage vor ihrer Reise nach China vollst?ndig geimpft sein und würden bei ihrer Ankunft in Beijing in das Verwaltungssystem aufgenommen, so Han weiter.

    Die Organisatoren von Beijing 2022 haben alle Teilnehmer aufgefordert, sich vor der Einreise nach China impfen zu lassen. Han zufolge werden w?hrend der Spiele t?glich Nukleins?ure-Tests durchgeführt. Das Olympische Dorf habe bereits Teststationen eingerichtet, die schnell Ergebnisse liefern k?nnten.

    Huang Chun, der stellvertretende Generaldirektor des BOCOG-Büros für die Epidemiepr?vention und -kontrolle, erkl?rte, Athleten, die in engem Kontakt mit einem positiven COVID-19-Fall stünden, dürften nach Einhaltung der Testprotokolle an den Wettk?mpfen teilnehmen. ?Wenn Athleten sechs Stunden vor dem Wettkampf negativ getestet werden, dürfen sie die Wettkampfst?tte betreten. Personen, bei denen ein asymptomatischer oder symptomatischer Fall nachgewiesen wird, werden in festgelegte Krankenh?user geschickt.“

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>