<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 23-12-2021
    german 23-12-2021
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Politik

    Chinesische Menschenrechtsstudiengesellschaft ver?ffentlicht Forschungsbericht über Missst?nde der US-Demokratie

    (CRI)

    Donnerstag, 23. Dezember 2021

      

    Die Chinesische Menschenrechtsstudiengesellschaft hat am Donnerstag den Forschungsbericht ?Beschr?nktheit und Missst?nde der Demokratie des US-amerikanischen Stils“ ver?ffentlicht.

    In dem Bericht hei?t es, Demokratie habe verschiedene Formen. Bei der Verwirklichung von Demokratie gebe es keine absolute Autorit?t. Obwohl die USA immer die Vorteile ihrer Demokratie darstellten, habe die Demokratie des US-amerikanischen Stils bereits mehrere Beschr?nkungen und Missst?nde blo?gestellt. Sie sei keineswegs ein ideales Konzept der modernen demokratischen Politik.

    Die Demokratie des US-amerikanischen Stils solle und k?nne nicht das einzige, endgültige Konzept für moderne demokratische Politik sein. Sie sei von Anfang an von einer historischen Beschr?nktheit und zahlreichen praktischen Missst?nden gepr?gt gewesen. Gleichzeitig weise sie eindeutig eine Doppelmoral auf. Das Image der USA als Verteidiger der Demokratie sei ?u?erst heuchlerisch, so der Bericht weiter.

    Die Geschichte habe wiederholt bewiesen, dass die USA eine Demokratie-Ausfuhr in einige Gebiete verübt h?tten, die nicht nur keine Prosperit?t und Entwicklung, sondern ganz im Gegenteil neue humanit?re Katastrophen gebracht habe. Der von den USA geleitete ?Demokratiegipfel“ sei vergeblich und nutzlos. Dies sei darauf zurückzuführen, dass die Demokratie des US-amerikanischen Stils mit ihrer historischen Beschr?nktheit und ihren praktischen Missst?nden allm?hlich ihre überzeugungs- und Anziehungskraft verloren habe. Immer mehr L?nder und Bev?lkerungen h?tten bereits eingehend erkannt, dass die Demokratie des US-amerikanischen Stils die zukünftige Entwicklungsorientierung der Demokratie nicht verk?rpern k?nne. Die Bev?lkerungen verschiedener L?nder sollten und k?nnten auf der Basis von Selbst?ndigkeit und Unabh?ngigkeit einen den eigenen Gegebenheiten entsprechenden Weg zur Entwicklung der Demokratie finden, um ihre Weisheit und Kraft für die Bereicherung der Vielfalt der menschlichen politischen Zivilisation einzusetzen, so die Chinesische Menschenrechtsstudiengesellschaft.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>