<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 20-12-2021
    german 20-12-2021
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Gesellschaft

    ?Generation Z“ will die digitale Welle reiten

    (German.china.org.cn)

    Montag, 20. Dezember 2021

      

    Die Generation Z – junge Menschen, die Mitte der 1990er Jahre bis Anfang der 2010er Jahre geboren wurden – wird laut einem aktuellen Bericht des Internetunternehmens Sina die n?chste Welle der digitalen Entwicklung Chinas anführen.

    Die Generation Z umfasst viele Verbraucher, die bereit sind, eine Menge Geld für digitale Produkte auszugeben, um sich in der virtuellen Welt zurechtzufinden.

    Laut dem Bericht des Internetunternehmens Sina haben mehr als 63 Prozent der Befragten aus Generation Z ein starkes Interesse am Metaverse, einem Begriff, der in den letzten Monaten zu einem Modewort geworden ist und eine gemeinsame virtuelle Welt bezeichnet, in der Technologien kombiniert werden, um das Gefühl einer vollst?ndigen, virtuellen Pr?senz zu schaffen.

    Sie sind begierig darauf, Spitzentechnologien wie Virtual Reality, Augmented Reality, taktile Anzüge und den digitalen Menschen im Metaverse zu erleben. Bis zu 26 Prozent von ihnen wollen sogar ein Haustier in der virtuellen Welt halten, so der Bericht.

    ?Es wird erwartet, dass die Generation Z die neue Konsumkraft für den aufstrebenden digitalen Markt sein wird. Ihre Art und Weise der Informationsbeschaffung, des Konsums und der Lebensweise sind von den charakteristischen Merkmalen des Internets gepr?gt“, sagte Qiao Yu, stellvertretender Leiter des Artificial Intelligence Media Research Institute von Sina. ?Sie genie?en die Annehmlichkeiten der schnellen technologischen Entwicklung und smarter Ger?te und Technologien. Die Generation Z hat mehr Erfahrung mit Technologieprodukten und ist eher bereit, intelligente Ger?te zu kaufen und im t?glichen Leben einzusetzen.“

    Der Bericht ergab, dass mehr als 55 Prozent der befragten Generation Z dazu neigen, intelligente Produkte in ihrem Zuhause zu verwenden, w?hrend 44 Prozent intelligente tragbare Ger?te in ihrem t?glichen Leben nutzen würden.

    Der Bericht wurde auf einer Pressekonferenz ver?ffentlicht, auf der Sina News sieben neue Patente im Bereich des geistigen Eigentums vorstellte, die sich auf beliebte Inhalte, die junge Generation und andere bei Internetnutzern beliebte Bereiche konzentrieren.

    Daten des China Internet Network Information Center zeigen, dass zur Mitte des laufenden Jahres mehr als 220 Millionen aktive Internetnutzer in China der Generation Z angeh?rten.

    In einem von der Wertpapierfirma Guotai Junan ver?ffentlichten Wei?buch über die Kaufkraft der Generation Z hei?t es, dass selbige über ein frei verfügbares Einkommen in H?he von etwa 3.500 Yuan (487 Euro) pro Monat verfüge – mehr als der nationale Durchschnitt.

    ?Für Unternehmen, die das n?chste ?Eldorado‘ der digitalen Welt finden wollen, wird die Generation Z eine wichtige Zielgruppe sein. Ihr wachsender Wunsch, ihre virtuellen Avatare oder Verm?genswerte zu zeigen, wird in den kommenden Jahren zu einem riesigen Markt beitragen“, sagte Wu Shichun, Gründungspartner von Plum Ventures.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>