<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 09-12-2021
    german 09-12-2021
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Technik

    Chinesisches Teleskop LAMOST wird nach Nordwestchina verlegt

    (German.people.cn)

    Donnerstag, 09. Dezember 2021

      

    Das Large Sky Area Multi-Object Fiber Spectroscopic Telescope (LAMOST), ein führendes optisches Teleskopprojekt in China, wird von der n?rdlichen Provinz Hebei nach Qinghai im Nordwesten umziehen, um eine bessere Leistung und klarere astronomische Beobachtungen zu erm?glichen.

    Das Teleskop, das auch als Guo Shoujing Teleskop bekannt ist, wurde 2008 in Betrieb genommen, um qualitativ hochwertige Spektren zu sammeln, eine wichtige Datensammlung, die Astronomen hilft, chemische Zusammensetzungen, die Dichte sowie Atmosph?re und den Magnetismus von Himmelsk?rpern zu untersuchen.

    Der Umzug wird voraussichtlich etwa ein Jahr dauern, und der weitere Bau des Teleskops in der Stadt Lenghu in der mongolischen und tibetischen autonomen Pr?fektur Haixi in Qinghai wird weitere vier Jahre in Anspruch nehmen.

    Der Berg Serteng in der Stadt Lenghu, wo das LAMOST stehen wird, habe einen klaren Nachthimmel, der sich hervorragend für astronomische Beobachtungen eigne, und weniger atmosph?rische St?rungen und Lichtverschmutzung, so Zhao Yongheng, stellvertretender Direktor des Betriebs- und Entwicklungszentrums des LAMOST und Forscher an den Nationalen Astronomischen Observatorien.

    LAMOST, eines der ersten gro?en astronomischen Wissenschaftsprojekte Chinas, hat dem Land geholfen, das bisher massereichste stellare Schwarze Loch und den lithiumreichsten jemals bekannten Riesenstern zu entdecken. Au?erdem wurde das Alter von Millionen von Sternen ermittelt, was grundlegende Daten für die Untersuchung der galaktischen Entwicklung lieferte.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>