<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 07-12-2021
    german 07-12-2021
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Wirtschaft

    Chinas Zentralbank kündigt Senkung des Mindestreservesatzes an

    (German.people.cn)

    Dienstag, 07. Dezember 2021

      

    Die chinesische Zentralbank erkl?rte am Montag, sie habe beschlossen, den Mindestreservesatz (RRR) für Finanzinstitute zu senken, um die Entwicklung der Realwirtschaft zu unterstützen und umfassende Finanzierungskosten zu senken.

    Der Mindestreservesatz werde mit Wirkung vom 15. Dezember um 0,5 Prozentpunkte gesenkt, mit Ausnahme derjenigen Finanzinstitute, die bereits einen Mindestreservesatz von fünf Prozent anwenden, so die People's Bank of China (PBOC) in einer Erkl?rung.

    Nach der Senkung werde der gewichtete durchschnittliche Mindestreservesatz für chinesische Finanzinstitute bei 8,4 Prozent liegen, so die Zentralbank. Rund 1,2 Billionen Yuan (etwa 188,4 Milliarden US-Dollar) an langfristigen Mitteln würden durch die Senkung freigegeben.

    Die Zentralbank bezeichnete dies als eine regul?re Ma?nahme der Geldpolitik Chinas und erkl?rte, dass die Finanzinstitute einen Teil der freigegebenen Mittel zur Rückzahlung der f?llig werdenden mittelfristigen Kreditfazilit?ten und den Rest zur Aufstockung der langfristigen Mittel verwenden würden, um den Bedürfnissen der Marktteilnehmer besser gerecht zu werden.

    Die Senkung werde auch die Fondskosten für Finanzinstitute um rund 15 Milliarden Yuan pro Jahr senken, so die Berechnung der Zentralbank. Dabei k?nnte dies die Finanzinstitute anleiten, die freigegebenen Mittel aktiv zu nutzen, um die Realwirtschaft, insbesondere kleinere Unternehmen, st?rker zu unterstützen und umfassende Finanzierungskosten zu senken, so die Zentralbank.

    Die Zentralbank sagte, sie werde weiterhin eine umsichtige Geldpolitik betreiben, der Stabilit?t Vorrang einr?umen und ?flutartige“ Stimulationen vermeiden.

    Darüber hinaus wird die Zentralbank sich bemühen, eine angemessene Liquidit?t aufrechtzuerhalten, antizyklische Anpassungen zu verst?rken und die Konsistenz der Makropolitik für die Jahre 2021 und 2022 zu f?rdern.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>