<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 02-12-2021
    german 02-12-2021
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Technik

    Chinesische und europ?ische Marssonden absolvieren Relaiskommunikationstest im Orbit

    (German.people.cn)

    Donnerstag, 02. Dezember 2021

      

    Chinas Marssonde ?Tianwen-1“ und die Raumsonde ?Mars Express“ der Europ?ischen Weltraumorganisation (ESA) haben erfolgreich einen Relaiskommunikationstest im Orbit durchgeführt, teilte die China National Space Administration (CNSA) am Mittwoch mit.

    Chinas Mars-Rover ?Zhurong“ schickte Testdaten über eine Distanz von rund 4.000 Kilometern an den ?Mars Express“. Die Kommunikation dauerte zehn Minuten.

    Der ?Mars Express“ empfing die Daten und leitete sie an die Deep-Space-Tracking-Station der ESA weiter. Nach Erhalt der Daten schickte die Station diese an das European Space Operations Center (ESOC) und das ESOC leitete die Daten wiederum an das Beijing Aerospace Control Center weiter.

    Die Ergebnisse der Datenanalyse zeigen, dass die Schnittstellen der Relaiskommunikationsger?te von ?Zhurong“ und dem ?Mars Express“ internationalen Standards entsprechen. Der Inhalt der übertragenen Daten war vollst?ndig und korrekt.

    Das Tianwen-1-Team und das Mars Express-Team werden laut CNSA weitere Kooperationen bei der wissenschaftlichen Datenrelaiskommunikation eingehen.

    Chinas Mission Tianwen-1, bestehend aus einem Orbiter, einem Lander und einem Rover, wurde am 23. Juli 2020 gestartet.

    Der Lander, der den Rover mit einer erwarteten Lebensdauer von mindestens 90 Marstagen oder etwa drei Monaten auf der Erde trug, landete am 15. Mai im südlichen Teil von Utopia Planitia, einer riesigen Ebene auf der Nordhalbkugel des Mars.

    Bis Mittwoch hat ?Zhurong“ 196 Marstage auf dem Mars gearbeitet. Laut CNSA hat er bislang 1.297 Meter zurückgelegt und etwa zehn Gigabyte Daten erfasst.

    Er habe genügend Energie und sei in gutem Zustand, teilte die CNSA mit. 

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Vorbildlicher Arbeiter

    ?Ich will ein guter Lokführer sein“

    Der 58-j?hrige Du Haikuan ist ein Lokführer bei der Tochtergesellschaft Huhhot von China Railway (CR). Bereits seit 1985 ist Du als Lokführer t?tig. In den vergangenen 36 Jahren hat er es geschafft, dass alle Züge immer pünktlich ankamen und keine Beschwerden gegen seinen Service erhoben wurden.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>