<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 23-11-2021
    german 23-11-2021
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Technik

    ?stliches Theaterkommando der VBA nimmt weitere J-10C-Kampfflugzeuge in Dienst

    (German.china.org.cn)

    Dienstag, 23. November 2021

      

    Mit dem Ziel, die Sicherheit in der Luft und auf See sowie die nationale Einheit besser zu gew?hrleisten, hat die Luftwaffe des ?stlichen Theaterkommandos der chinesischen Volksbefreiungsarmee (VBA) kürzlich einige ihrer alten J-7-Kampfjets durch moderne J-10C-Kampfjets ersetzt. Dies meldete der staatliche Rundfunk am Sonntag, kurz nachdem die Insel Taiwan am Donnerstag das erste Kampfgeschwader aus F-16V-Kampfjets in Betrieb genommen hatte.


    Ein J-10-Kampfjet, der einer Luftwaffebrigade des südlichen Theaterkommandos der VBA angeh?rt, rollt am 11. Oktober 2021 vor dem Start w?hrend einer Flugtrainingsübung. (Foto: China Military)

    Neun J-7E-Kampfjets verlie?en kürzlich einen Luftwaffenstützpunkt im Osten der südchinesischen Provinz Guangdong, da sie aus dem aktiven Kampfdienst ausgemustert wurden und durch im Inland entwickelte J-10C-Kampfjets ersetzt werden, berichtete China Central Television (CCTV) am Sonntag.

    Die J-10C, die bereits bei mehreren anderen Luftwaffen-Einheiten der VBA im Einsatz ist, sei anderthalb Generationen weiterentwickelt als die J-7E und werde den Piloten im Kampf deutlich mehr Vorteile bieten, so Analysten.

    Oberst Wang Hongbo, einer der Piloten der Brigade, die der Luftwaffe des ?stlichen Theaterkommandos angeh?rt und die J-10C fliegen soll, übt seit fast einem halben Jahr mit dem neuen Kampfflugzeug. Wang erkl?rte gegenüber CCTV, das neue Flugzeug habe seine Wahrnehmung des Schlachtfelds ver?ndert.

    Bei der J-10C müsse der Pilot seine Rolle vom reinen Piloten zum K?mpfer umdefinieren, sagte Wang. Da die alte J-7 mechanische Flugsteuerungen verwende, die J-10C aber mit Fly-by-Wire arbeite, erlaube das neue Kampfflugzeug dem Piloten, sich auf das Schlachtfeld statt auf die Steuerung des Flugzeugs zu konzentrieren.

    Den Aufnahmen im CCTV-Bericht nach zu urteilen, seien die J-10C, die die Brigade erhielt, mit im Inland entwickelten WS-10 Taihang-Triebwerken ausgestattet, berichtete die in Shanghai ans?ssige Nachrichten-Website eastday.com.

    Die Ankündigung der Indienststellung der neuen J-10C folgte auf die Inbetriebnahme des ersten Kampfgeschwaders der Insel Taiwan aus F-16V-Kampfjets aus US-amerikanischer Produktion am Donnerstag.

    In den Medien der Insel Taiwan wurde behauptet, die F-16V k?nne es mit dem Tarnkappenflugzeug J-20 der VBA aufnehmen, einem schweren Kampfjet der fünften Generation. Tats?chlich sei die F-16V aber nur ein mittleres Kampfflugzeug der 4,5. Generation, mit dem die J-10C der VBA mithalten k?nne, erkl?rte ein Milit?rangeh?riger aus dem chinesischen Festland, der anonym bleiben wollte.

    Die Inbetriebnahme weiterer J-10C werde das Machtgef?lle in der Stra?e von Taiwan weiter vergr??ern, so der Experte.

    Laut CCTV erhielt die Luftwaffe des ?stlichen Theaterkommandos der VBA neben dem J-10C-Kampfflugzeug vor Kurzem bereits das fortschrittliche schwere Kampfflugzeug J-16, was die Geschwindigkeit bei der Auslieferung neuer Flugzeuge unterstreiche.

    Die Luftwaffe des ?stlichen Theaterkommandos der VBA sei bereit, die Sicherheit in der Luft und auf See sowie die nationale Einheit zu gew?hrleisten, berichtete CCTV

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Anstrengungen

    KPCh-Mitglied arbeitet zur Versorgung seines Dorfs mit Trinkwasser über 36 Jahre an Kan?len in den Bergen

    Huang Dafa, Mitglied der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh), hat 36 Jahre damit verbracht, einen Kanal für das Dorf Caowangba, das in der Region Zunyi in Chinas südwestlicher Provinz Guizhou gelegen ist, zu bauen. Damit hat er das Problem der Wasserknappheit, das seit Generationen die Entwicklung des Dorfs behindert hatte, behoben.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>