<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 29-10-2021
    german 29-10-2021
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Technik

    Fotos von Chinas Zweisitzer Tarnkappen-Kampfflugzeug J-20 gesichtet

    (German.china.org.cn)

    Freitag, 29. Oktober 2021

      

    Erstmals tauchten in den sozialen Netzwerken Fotos von Chinas Zweisitzer Tarnkappen-Kampfflugzeug J-20 auf. Wenn sich diese Bilder bewahrheiten sollten, w?re China die erste Nation mit solchen Kampfjets. Der zus?tzliche zweite Pilot k?nnte das Flugzeug zu einer ?Kommandozentrale in der Luft“ machen, was enorme Vorteile schaffen würde, kommentierten Experten.

    In dieser Woche kursierten in den sozialen Medien Fotos und Videos, die der Welt einen ersten Blick auf die seit langem vermutete zweisitzige Variante des chinesischen Tarnkappen-Kampfjets J-20 erm?glichten. Einige ausl?ndische Medien schrieben in ihren Kommentaren zu den Bildern, dass es sich bei dem Flugzeug um den weltweit ersten Tarnkappen-Kampfjet mit zwei Sitzen handelt.

    Ein zus?tzlicher Sitz k?nnte es dem zweiten Piloten erm?glichen, komplexe Aufgaben zu übernehmen, die von einer Person allein nicht bew?ltigt werden k?nnten, wie zum Beispiel die Aufgaben der elektronischen Kriegsführung oder die Steuerung von Begleitdrohnen. Dies würde China einen Vorteil in der Luft verschaffen, erkl?rten Analysten.

    Die unbest?tigten und undatierten Fotos scheinen einen J-20-Jet in gelber Grundierung mit einem zweisitzigen Tandem-Cockpit und einer l?nglichen Kabinenhaube zu zeigen, die auf dem Flugtestgel?nde der Chengdu Aerospace Corp. - die zur staatlichen Aviation Industry Corpof China (AVIC) geh?rt - steht, wie die US-amerikanische Nachrichten-Website thedrive.com am Dienstag berichtete.

    Der Bericht wurde am Mittwoch mit einem zus?tzlichen Foto und einem kurzen Video aktualisiert, das das Flugzeug beim Rollen in der N?he einer Landebahn zeigt. Die Situation lasse vermuten, dass das Flugzeug seinen Jungfernflug noch vor sich hat, wie das US-Medienmagazin Military Watch Magazine am Dienstag zus?tzlich berichtete.

    In beiden Berichten wurde darauf hingewiesen, dass die zweisitzige Variante der J-20, deren Bezeichnung noch nicht best?tigt wurde, das erste zweisitzige Tarnkappen-Kampfflugzeug der Welt sein werde. Nicht einmal die USA würden über ein ebenbürtiges Pendant verfügen.

    Gerüchte über die Existenz des zweisitzigen J-20 hatte es zuvor schon l?nger gegeben.

    So waren schon in einem Werbevideo zum 10. Jahrestag des Erstflugs der J-20, das AVIC im Januar ver?ffentlicht hatte, vier zweisitzige J-20-Varianten zu sehen, die in Formation flogen und von computergenerierten Bildern dargestellt wurden.

    ?Angenommen, wir h?tten eine zweisitzige Version der J-20, dann w?re es kein Trainingsflugzeug, denn es w?re zur Verbesserung des Flugzeugs entwickelt worden sein", erkl?rte Yang Wei, Chefkonstrukteur der J-20, auf einer Pressekonferenz auf der ?Airshow China 2021“ Ende September, als er nach dem m?glichen zweisitzigen Flugzeug gefragt wurde.

    Milit?rexperten und Analysten, die von der Global Times befragt wurden, sagten, die J-20 sei hervorragend im Sammeln, Verarbeiten und Verteilen von Informationen. Jedoch k?nnten viele ihrer potenziellen Funktionen nur genutzt werden, wenn ein zweiter Pilot an Bord sei.

    Ein zweiter Pilot k?nnte die riesigen Datenmengen besser nutzen als ein einziger Pilot und die zweisitzige J-20 somit zu einer Kommandozentrale in der Luft machen und gleichzeitig eine Gruppe von Begleitdrohnen steuern, so die Analysten.

    Eine weitere M?glichkeit w?re, dass der zweite Pilot Aufgaben der elektronischen Kriegsführung oder taktische Bombenangriffe übernehmen k?nnte, die einen Piloten alleine ebenfalls überfordern würden, fügten Experten hinzu.

    Zusammen mit der Tarnkappenf?higkeit der J-20 würde dies China in der Luft erhebliche Vorteile verschaffen, betonten die Experten au?erdem.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Anstrengungen

    KPCh-Mitglied arbeitet zur Versorgung seines Dorfs mit Trinkwasser über 36 Jahre an Kan?len in den Bergen

    Huang Dafa, Mitglied der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh), hat 36 Jahre damit verbracht, einen Kanal für das Dorf Caowangba, das in der Region Zunyi in Chinas südwestlicher Provinz Guizhou gelegen ist, zu bauen. Damit hat er das Problem der Wasserknappheit, das seit Generationen die Entwicklung des Dorfs behindert hatte, behoben.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>