<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 29-10-2021
    german 29-10-2021
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Kultur

    9. Gyarong-Ghodrol-Kultur- und Tourismusfest 2021 in Maerkang er?ffnet

    (CRI)

    Freitag, 29. Oktober 2021

      

    Das neunte Gyarong-Ghodrol-Kultur- und Tourismusfest 2021 wurde am Donnerstag in der Stadt Maerkang in der Provinz Sichuan er?ffnet.

    Zu den wichtigen Veranstaltungen des Festivals geh?ren die Er?ffnungszeremonie, das kulinarische Kulturfest ?Gyarong“, die Preisverleihungszeremonie der Gedichtwettbewerbe des dritten Alai-Gedichtfests sowie künstlerische und kulturelle Darbietungen.

    Eine Touristin aus Beijing namens Zhang Xia erkl?rte begeistert: ?Ausgezeichnete Programme, k?stliche Speisen, eine sch?ne Naturlandschaft. Diese Reise ist wirklich toll!“

    Li Qingyong, Parteisekret?r von Maerkang, sagte in einer Rede auf der Er?ffnungszeremonie, Maerkang werde zahlreiche Touristen anziehen und sie ins Staunen versetzen. Das Kultur- und Tourismusfest ziele darauf ab, die ethnische Ghodrol-Kultur in Gyarong noch besser zu schützen, zu überliefern und zu verbreiten. Eine eingehende Integration von Kultur und Tourismus werde vorangetrieben sowie eine umfassende Entwicklung des Fremdenverkehrs gef?rdert, um der Wiederbelebung der l?ndlichen Gebiete eine solide industrielle und kulturelle Grundlage zu bieten.

    Maerkang gilt als das Zentrum der Gyarong-Kultur und verfügt über eine starke kulturelle Atmosph?re. Die Stadt wird auch als ?Heimat der bekannten Gyarong-Ghodrol“ bezeichnet.

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Tales of Cities

    Xining: Perle auf dem Dach der Welt

    Xining, die Hauptstadt der nordwestchinesischen Provinz Qinghai, hat dank jahrelanger Bemühungen eine Verbesserung der ?kologischen Umwelt und des ?ffentlichen Wohlergehens erlebt und ist damit eine der zehn glücklichsten St?dte des Landes.Gegenw?rtig leben Bewohner mehrerer ethnischer Gruppen in der gr??ten Stadt des Qinghai-Tibetischen Plateau harmonisch zusammen.

    Interviews

    mehr

    Die Geschichte der KP Chinas bedeutungsvoll für die Weltgeschichte

    Wolfram Adolphi ist ein bekannter China-Experte in Deutschland. Die Geschichte der Kommunisten Partei Chinas bezeichnet er als einen wichtigen Bestandteil der Weltgeschichte, auch, weil die Partei seit ihrer Gründung vor einem Jahrhundert augenf?llige Erfolge erzielt habe.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Anstrengungen

    KPCh-Mitglied arbeitet zur Versorgung seines Dorfs mit Trinkwasser über 36 Jahre an Kan?len in den Bergen

    Huang Dafa, Mitglied der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh), hat 36 Jahre damit verbracht, einen Kanal für das Dorf Caowangba, das in der Region Zunyi in Chinas südwestlicher Provinz Guizhou gelegen ist, zu bauen. Damit hat er das Problem der Wasserknappheit, das seit Generationen die Entwicklung des Dorfs behindert hatte, behoben.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>