<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • 12-09-2019
    german 12-09-2019
    Politik Technik Archiv
    Wirtschaft Videos Chinesische Geschichten
    Kultur Bilder
    Gesellschaft Interviews
    Startseite>>Politik

    China und Kasachstan vereinbaren dauerhafte umfassende strategische Partnerschaft

    (German.people.cn)

    Donnerstag, 12. September 2019

      

    China und Kasachstan haben am Mittwoch beschlossen, eine dauerhafte umfassende strategische Partnerschaft aufzubauen.

    Die Entscheidung fiel, als der chinesische Pr?sident Xi Jinping Gespr?che mit seinem kasachischen Amtskollegen Kassym-Jomart Tokayev in der Gro?en Halle des Volkes in Beijing führte.

    Bei der überprüfung der Erfolge, die die Volksrepublik China in den letzten 70 Jahren seit ihrer Gründung erzielte, betonte Xi, dass ein solcher Prozess nie reibungslos verlaufe, und betonte, dass China sich unbeirrt darum kümmern werde, unabh?ngig von ?u?eren Faktoren.

    Xi sagte, China werde die Reformen umfassend vertiefen, die ?ffnung ausweiten und eine qualitativ hochwertigere Entwicklung f?rdern.

    "Wir sind in der Lage, mit verschiedenen Risiken und Herausforderungen fertig zu werden. Kein Hindernis kann uns davon abhalten, vorw?rts zu kommen", sagte Xi.

    "Ein stabiles, offenes und prosperierendes China wird immer eine Chance für die zukünftige Entwicklung der Welt sein", sagte er.

    In Bezug auf die Beziehungen zwischen China und Kasachstan sagte Xi, dass China bereit sei, die umfassende Zusammenarbeit mit Kasachstan zu vertiefen, Synergien zwischen der neuen Seidenstra?e und der neuen Wirtschaftspolitik von Kasachstan zu suchen und die Konnektivit?t zu st?rken.

    Zudem forderte er beide Seiten auf, die Zusammenarbeit in den Bereichen industriellen Kapazit?t und Innovation in Wissenschaft und Technologie zu f?rdern, die pers?nlichen und kulturellen Kontakte zu vertiefen und den Austausch auf subnationaler Ebene zu erleichtern.

    China und Kasachstan sollten einen klaren Standpunkt in Bezug auf die Aufrechterhaltung des Multilateralismus und einer offenen Weltwirtschaft einnehmen, um zur F?rderung eines gerechteren globalen Governance-Systems beizutragen, sagte Xi.

    Xi ermutigte die beiden L?nder au?erdem, die Sicherheitskooperation zu st?rken und gemeinsam gegen die "drei b?sen M?chte" des Terrorismus, des Extremismus und des Separatismus zu k?mpfen.

    Es sei notwendig, die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SCO) zu f?rdern, um eine aktivere Rolle in regionalen und internationalen Angelegenheiten zu spielen, fügte er hinzu.

    Tokayev, der von Dienstag bis Donnerstag einen Staatsbesuch in China absolviert, gratulierte zum 70. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China.

    Tokayev sagte, Kasachstan sei bereit, die Entscheidung zu treffen, eine dauerhafte umfassende strategische Partnerschaft mit China zu entwickeln, um engere bilaterale Beziehungen zu f?rdern.

    Chinas Reform und ?ffnung haben verschiedenen L?ndern, darunter Kasachstan, Chancen er?ffnet. Kasachstan unterstütze die chinesische Regierung und das chinesische Volk nachdrücklich bei der Wahrung der nationalen Souver?nit?t, der Sicherheit und der Entwicklungsinteressen.

    Tokayev sagte, Kasachstan freue sich darauf, den Austausch auf hoher Ebene mit China zu festigen und die pragmatische Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Handel, Infrastruktur, Energie, 5G, Wissenschaft und Technologie, sowie den zwischenmenschlichen und kulturellen Austausch im Rahmen der Belt und Road Initiative zu st?rken.

    ?Die beiden Seiten sollten im Rahmen der SCO und der Konferenz über Interaktion und vertrauensbildende Ma?nahmen in Asien eng miteinander kommunizieren und koordinieren, die "drei b?sen M?chte" gemeinsam bek?mpfen und die regionale Sicherheit aufrechterhalten, w?hrend sie sich der Einmischung von au?en widersetzen.

    Die beiden Staatsoberh?upter unterzeichneten nach ihren Gespr?chen eine gemeinsame Erkl?rung zwischen China und Kasachstan. 

    Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter!

    German.people.cn, die etwas andere China-Seite.

    Videos

    mehr

    Fachkr?fte

    Lokführer der chinesischen Hochgeschwindigkeitszüge

    Qualifizierter Lokführer des selbst?ndig von China entwickelten Highspeed-Zuges Fuxing zu werden, ist keine leichte Aufgabe. Die Fachkr?fte müssen eine Reihe anspruchsvoller Schulungen und Ausbildungen durchlaufen und ausreichend praktische Erfahrung sammeln, bevor sie sich ans Steuer der angesehenen Hochgeschwindigkeitszüge setzen dürfen.

    Interviews

    mehr

    Gespr?che

    Regisseur Christopher Rüping: Durch Theater rückt die Welt ein Stückchen n?her zusammen

    Mit seinen lediglich 33 Jahren geh?rt Christopher Rüping bereits zu den gefeiertsten deutschen Theaterregisseuren. Schon dreimal wurde eines seiner Stücke zu dem renommierten Berliner Theatertreffen eingeladen. Nun führte ihn seine Inszenierung von Brechts ?Trommeln in der Nacht“ der Münchner Kammerspiele bis in die chinesische Hauptstadt Beijing. People’s Daily Online traf den künftigen Hausregisseur des Züricher Schauspielhauses zum Interview.

    Chinesische Geschichten

    mehr

    Ausflug

    Endlich ist es wieder soweit: Das Wochenende steht vor der Tür!

    Ich überlege, was ich diesmal unternehmen kann hier in Beijing. Sch?n w?re es ja, mal aus der Stadt rauszukommen und das Umfeld etwas n?her zu erkunden. Ein bisschen frische Luft, Natur und etwas Bewegung und ein paar neue Leute kennenzulernen w?re natürlich auch sch?n.Durch Zufall sto?e ich im Internet auf die ?Beijing Hikers“, ein Anbieter für Wandertouren rund um Beijing und in China.

    Archiv

    mehr
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>