<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • Montag, 20. Januar 2014
    Startseite>>Chinesische Geschichten

    Ein Tag im Leben von Expresskurier Pei

    (German.people.cn)    Donnerstag, 16. Januar 2014
    Verfolgen Sie uns
    E-Mail Schriftgr??e
    上一頁
    下一頁

    Um seine Sendungen in die Bürogebiete zu bringen, ben?tigt Pei in den meisten F?llen etwa eine halbe Stunde. In seinem Zustellungsgebiet gibt es einen Ort, wo er und seine Kollegen die Adressen prüfen, die Empf?nger anrufen oder auch einfach mal pausieren k?nnen.

    W?hrend seiner Pause zündet sich Pei oft eine Zigarette an. ?Eigentlich sollte ich nicht rauchen. Denn jedes Mal, wenn ich mir eine Zigarette anzünde, kommt jemand vorbei, um seine Expresssendung abzuholen“, sagt Pei lachend. Und schon geht’s wieder weiter mit der Arbeit.

    ?Die Belege der zugestellten Sendungen müssen wir gut aufbewahren. Nach jedem Arbeitstag muss ich sie in die Firma zurückbringen und sortieren. So sieht man, dass einer alle seine t?glichen Aufgaben vollst?ndig erledigt hat.“ Wie die meisten seiner Kollegen hat sich auch Pei inzwischen daran gew?hnt, die Belege ordentlich im kleinen Fach an der Tür seines Dreirads zu verstauen.

    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
    [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20]
    [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30]
    [31] [32] [33] [34]

    Mehr Bilder

    Copyright by People's Daily Online, All Rights Reserved.
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>