<acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

<table id="0ujix"></table>
<table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>
  • Montag, 20. Januar 2014
    Startseite>>Chinesische Geschichten

    Ein Tag im Leben von Expresskurier Pei

    (German.people.cn)    Donnerstag, 16. Januar 2014
    Verfolgen Sie uns
    E-Mail Schriftgr??e
    上一頁
    下一頁

    Das Gebiet, für das Pei zust?ndig ist, ist von seiner Zusammensetzung her ganz normal. Esbesteht aus Wohn- und Bürogeb?uden, Gesch?ften und Schulen. ?Man muss immer die Treppe raufsteigen und falls n?tig auch einmal geduldig warten“, sagt Pei gelassen.

    Nicht selten wartet er aber auch vergeblich auf die Empf?nger seiner Lieferungen.?Erst wenn ich vor der Türe stehe, kommt mir manchmal in den Sinn, dass ich sie gar nicht telefonisch gefragt habe, ob sie zu Hause sind oder nicht.“ In diesem Fall hat Pei nicht nur seine Zeit, sondern auch seine Energie verschwendet.

    ?Es w?re besser, wenn die im Internet gekauften Dinge sofort geprüft werden k?nnten. So k?nnte ich Zeit sparen und meine Effizienz erh?hen, falls jemand die erhaltene Ware zurücksenden m?chte.“ Pei hielt es schon immer für vernünftig, den K?ufer bei der Prüfung seiner Waren zu unterstützen.

    [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
    [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20]
    [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30]
    [31] [32] [33] [34]

    Mehr Bilder

    Copyright by People's Daily Online, All Rights Reserved.
    成年福利片在线观看

    <acronym id="0ujix"><label id="0ujix"></label></acronym>

    <table id="0ujix"></table>
    <table id="0ujix"><ruby id="0ujix"></ruby></table>

  • <track id="0ujix"></track><pre id="0ujix"><strong id="0ujix"><menu id="0ujix"></menu></strong></pre>